Wie und wo anmelden/melden?

Die Meldung ist auf RPC (Elektronische Formulare für Chemikalien) bei der Anmeldestelle Chemikalien einzureichen: https://www.rpc.admin.ch/rpc/private/

Die Anmeldung eines neuen Stoffes ist bei der Anmeldestelle Chemikalien einzureichen

• vorzugsweise via RPC (Elektronische Formulare für Chemikalien): https://www.rpc.admin.ch/rpc/private/ oder
• auf einem elektronischen Datenträger (CD-ROM oder DVD) per

EINSCHREIBEN
Bundesamt für Gesundheit
Anmeldestelle Chemikalien
CH-3003 Bern

Das Anmeldedossier muss u.a. enthalten:

  • Begleitbrief (CH Anmelderin)
  • Angaben zur Menge CH
  • Angaben zum öffentlichen Stoffnamen
  • IUCLID-Datei (substance export file, nicht schreibgeschützt)
  • IUCLID Validation Assistant plug-in durchgeführt (Vollständigkeitsüberprüfung vor dem Versand)
  • Sicherheitsdatenblatt (für eingestufte Stoffe)
  • Stoffsicherheitsbericht (CSR) ab 10 Tonnen pro Jahr
  • PDF Kopien vorhandener Testberichte für Stoffe, welche vor dem 1.6.2008 in der EU/im EWR angemeldet wurden

Alle erforderlichen Informationen hierzu finden Sie in der Wegleitung für Anmeldungen, Meldungen und Mitteilungen neuer Stoffe nach der ChemV in der Schweiz.

Was die Meldung gefährlicher alter Stoffe oder Zubereitungen anbelangt, so erfolgt diese via Formular auf dem Produktregister.


Letzte Änderung 14.05.2019

Zum Seitenanfang