Holzschutzmittel

Wirksamkeitsnachweise müssen nach anerkannten Normen, von für den spezifischen Bereich nach der Norm ISO/EC 17025 akkreditierten Prüflabors vorgenommen werden. Es sind vollständige Kopien der Berichte einzureichen. Die Testberichte müssen alle Angaben (Einzelwerte) enthalten, die für die Interpretation der Resultate notwendig sind. Alle Test- und Kontrolldaten müssen beschrieben und aufgeführt sein. Die vollständige (100 %) Zusammensetzung des zu testenden Produktes (inkl. Wirkstoffe und deren Konzentration) sind klar anzugeben.

Letzte Änderung 16.01.2017

Zum Seitenanfang